Gutachten über den Beitrag der DS Bilbao zum Comenius-Projekt “Die Welt ändert sich” (2011-13)

PAD-Logo

COMENIUS-Schulpartnerschaften: Ihr Abschlussbericht zu Ihrem Projekt mit dem Titel “Die Welt ändert sich”

Aus dem Schreiben des Pädagogischen Austauschdienstes PAD, der nationalen Comenius-Agentur Deutschlands, an die Deutsche Schule Bilbao vom 20.11.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen für die abschließende Berichterstattung über Ihr o.a. Projekt und möchten Ihnen mit diesem Schreiben das Ergebnis der inhaltlichen Begutachtung mitteilen.

Bei der Bewertung werden u.a. die durchgeführten Aktivitäten, die kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen den Partnern, die erzielten Ergebnisse bzw. erstellten Produkte, die Selbst-Evaluierung, die Valorisierungs- und Verbreitungsmaßnahmen sowie die Projektdokumentation und Berichterstattung als Ganzes geprüft. [...]

Einschätzung Ihres Projekts auf der Grundlage der von Ihnen vorgelegten Berichterstattung:

In dieser Schulpartnerschaft wurden neben der thematischen Arbeit auch die Programmziele von Comenius mit besonderer Konsequenz verfolgt und umgesetzt. So präsentieren die erreichten Produkte als Printmedien genauso wie als Internetseite eine ungewöhnliche Fülle an Schülerarbeiten, die sowohl inhaltlich als auch künstlerisch eine denkbar große Bandbreite der thematischen Arbeit widerspiegeln. Dabei wird deutlich, dass die Bearbeitung der vereinbarten Inhalte Gegenstand des regulären Unterrichts wurde und dank ihrer fächer- und jahrgangsübergreifenden Konzeption für einen großen Interessentenkreis an den jeweiligen Einrichtungen offenstand. Modifizierungen von Lehrplänen bis hin zum „Interkulturellen Führerschein“ waren Folge dieser europäischen Kooperation und nahmen damit die weitere Programmentwicklung quasi vorweg.

Wir haben ihr Projekt als ‚Beispiel guter Praxis‘ markiert und werden ggf. im Hinblick auf Veranstaltungen, Veröffentlichungen noch einmal auf Sie zukommen. [...]